Im schwarzen Tempel am 12. Oktober 2008

Teron Blutschatten

Nachdem die Rebellen beim letzten Besuch noch im Schatten des Supremus strauchelten, hatte er diesmal keine wirkliche Chance.

Supremus

Für die Befreiung seines Geistes bedankte sich Akama schon nach kurzer Zeit.

Akamas Schemen

Teron Siedeblut entkam mit nur noch 17 % seiner Lebensenergie. Es war nur eine Frage der Zeit, bis er abermals vor uns im Staub liegen würde, doch von eben dieser hatten wir leider nicht mehr genug. Bei nächster Gelegenheit möchten wir ihn wieder ins Schwitzen bringen.

Überzeugte Reisegrüße:

die MO