Obsididansanktum am 02. März 2009

Sartharion

An diesem Abend zogen die Rebellen aus, um Sartharion nicht alleine, sondern zugleich mit zweien seiner Begleitdrachen zu erlegen. Einer davon trägt den Namen Tenebron, der andere Vesperon.

Es war ein experimenteller Abend mit unzähligen Angriffen die unterschiedlich erfolgreich waren. Einer davon jedoch ist unter allen hervorzuheben. Es ist der, bei dem Tenebron bereits erlegt und Vesperon auf ca. 50 % seiner Lebensenergie reduziert war, während Sartharion selbst noch lebte. Es schien als sei das Team kurz davor das Eis zu brechen.

Der fortgeschrittenen Stunde wegen erlegten die tapferen Mitstreiter schließlich Sartharion allein.

Berichtende Reisegrüße:

die MO