Naxxramas am 11. März 2009

Im Spinnenflügel begann der Kampf des Abends, wo erst Anub'Rekhan, dann die Großwitwe Faerlina und schließlich auch die Spinne Maexxna überwältigt wurden.

Zur weiteren Ausrüstungsverstärkung der Rebellen wechselten die Kämpfer sodann in den Seuchenflügel. Dort war Noth der Seuchenfürst das erste Opfer, dicht gefolgt von Heigan dem Unreinen und zu guter letzt Loatheb.

Im Konstruktionsflügel setzte sich der Kampf fort. Flickwerk fiel als erster. Grobbulus tat es ihm gleich. Gluth wurde gleich beim ersten Ansturm erlegt. Thaddius lag wenig später im Staub seiner Räumlichkeiten.

Instrukteur Razuvious und Gothik der Ernter waren schließlich im Militärviertel die letzten Opfer des Abends.

Beim nächsten Ausflug gilt es demnach Die Vier Reiter, Saphiron und Kel'Thuzad zu besiegen.

Berichtende Reisegrüße:

die MO