Ulduar + Archavons Kammer am 13. Mai 2009

XT-002 Dekonstruktor

Ein neuer Ulduar-Auftakt mit frischer ID und herrlich aufgefüllt mit allem was man so umboxen kann erwartete die Rebellen zum Bergfest. Mit sämtlichen Belagerungswaffen wurde erst dem Flammenleviathan zu Leibe gerückt.

Flammenleviathan

Sodann wurde zu Klingenschuppe vorgedrungen und ein weiterer Sieg kassiert.

Klingenschuppe

Die ausbremsenden Lags in Ulduar führten die Rebellen schließlich zwischendurch nach Tausendwinter in Archavons Kammer, wo zuerst Emalon überwältigt wurde.

Emalon

Kollege Archavon wurde danach ebenfalls nicht verschont und zu Boden gezwungen.

Archavon

Sodann ging es zurück nach Ulduar, wo frei von Lags der Kampf gegen Ignis erneut aufgenommen wurde. Er konnte nun auch besiegt werden.

Ignis

Und zum krönenden Abschluss des Abends streckten die Rebellen XT-002 Dekonstruktor gleich beim ersten Angriff nieder.

Berichtende Reisegrüße:

die MO