Rubinsanktum am 30. Juni 2010

Halion

Am letzten Juniabend des Jahres 2010 ergriff die Raidgruppe Rebellika direkt am Patchtag die Gelegenheit beim Schopfe, die nagelneue Schlachtzug-Instanz "Rubinsanktum" im Wyrmruhtempelkeller zu besuchen. Man wollte sich ein Bild von den neuesten Gegnern machen und startete guter Dinge mit den ersten patroullieernden Trash-Gruppen durch. Weniger später schon standen die Kämpfer vor dem ersten Bossgegner namens Saviana Flammenschlund - ihres Zeichens Drachendame vom See. Der feurige Kampf bedurfte etwas Übung in der Bombenablegung, schlussendlich jedoch wurde sie an den Boden der Tatsachen zurück geholt.

Salviana Flammenschlund

Wenige Trash-Gruppen später schon stand das Team Auge in Auge mit dem nächsten Herausforderer namens Baltharus der Kriegsjünger. Auch er wurde schon wenig später bezwungen.

Baltharus der Kriegsjünger

Die dritte Begegnung nach weiteren überwältigten Patroullien hatten die Rebellen mit General Zarithrian, der im Kampfverlauf immer wieder 4 Drachkins zum Einsatz ruft, um davon abzuhalten ihn niederzustrecken. Von Erfolg gekrönt wurde auch diese Bemühung nicht, und er fand sich im Staub seiner hügeligen Kurve wieder.

General Zarithrian

Am Ende des Abends wurde der Kampf gegen Halion trainiert, der erst im Zentrum des Rubinsanktums erschien, als seine drei Vorboten besiegt waren. Es gelang dem rebellischen Team des Abends den Drachen auf 37 % seiner Lebensenergie zu reduzieren und wiederholt in die dritte Phase seiner Bekämpfung zu treiben.

Berichtende Reisegrüße:

die MO