Pechschwingenabstieg + Bastion des Zwielichts am 16. Mai 2011


Die Rebellen haben, mit leider wieder ungünstigem Setup, Schimaeron die Stirn geboten. Trotz mehrmaliger Versuche und Einsatz der Leute wollte es nicht so recht gelingen.

Wir zogen dann weiter in die Bastion der Zerstörung, wo *oh wie passend* dann auch noch eine ziemlich üble Drachenkombination auf uns wartete, der wir uns aber gestellt haben und sie letztendlich auch bezwingen konnten.

Valiona und Theralion haben wir dann auch noch zur Ruhe gebettet, um uns dann selbst selbiger kampfesmüde hinzugeben.

Wir hatten eine Menge Spaß, und es war erfrischend, dass der Kampfesmut auch unter nicht so guten Bedingungen nicht weicht.

Stolze Grüße von der Rebellenfront:

Medifix